Test Kindersitz

Kindersitz im Test: Testberichte, Meinungen und Kauf-Tipps

Archive for the ‘Babyschale’ tag

Graco Junior Baby Babyschale

without comments

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kindersitz Testbericht von Manuela Jock

Graco Junior Baby Babyschale

Die Graco Junior Baby Babyschale schnitt im ADAC Kindersitz Test vom November 2012 mit der Gesamtnote GUT ab.

Der Nachwuchs hat noch nicht einmal das Licht der Welt erblickt und schon müssen die werdenden Eltern die ersten wichtigen Entscheidungen treffen. Beispielsweise muss die Frage nach der richtigen Babyschale zum sicheren Transport des Babys im Auto geklärt werden. Die Graco Babyschale ist geeignet für Babys mit einem Gewicht von 0 bis 13 Kilo und entspricht damit den Kindersitzgruppen 0 und 0+. Die Graco Junior Baby Babyschale verfügt über alle Ausstattungsmerkmale eines sicheren Kindersitzes. Sitz- und Kopfpolster sowie Sitzverkleinerer für Neugeborene sind genauso selbstverständlich, wie ein integrierter Seitenaufprallschutz für den Fall eines seitlichen Auffahrunfalles. Der 3-Punkt-Gurt, auch Hosenträgergurt genannt, ist mit weichen Gurtpolster versehen. Diese sollen das Einschneiden der Gurte in die Schultern des Babys vermeiden. Der 2-fach höhenverstellbare Schultergurt ermöglicht es, den Anschnallgurt in der Babyschale dem zunehmenden Wachstum des Kindes anzupassen. Das Sonnenverdeck schützt nicht nur vor zu viel Sonneneinstrahlung, sondern auch vor leichtem Regen und Wind.

Durch einen Multipositionsgriff wird der Tragekomfort der Babyschale erhöht, damit die Eltern auch bei einem höheren Eigengewicht des Kindes die Graco Babyschale bequem tragen und transportieren können. Aufgrund des ergonomischen Gesamtkonzeptes verhindert der Gummigriff das Abrutschen bzw. Abgleiten des Griffes. Ein horizontaler Positionsanzeiger macht deutlich, ob die Babyschale korrekt und sicher im Fahrzeug fixiert ist. Der leicht abzieh- und waschbar Bezug rundet das Komfortangebot der Graco Babyschale ab.

Technische Herstellerangaben Graco Junior Baby Babyschale

  • Gewicht der Babyschale:  3,9 Kilogramm
  • Abmessungen: 44 x 66 x 46 cm
  • Länge der Sitz-/Liegefläche: 46 cm
  • Sitzbreite: 66 cm
  • Maximales Gewicht des Kindes: 13 Kilogramm
  • Gruppe 0+ (Geburt bis 13 kg, entspricht 12 – 15 Monate)
  • Art des Gurtes: 3-Punkt-Gurt
  • Bestandteile/Material: 80% Polyester, 20 % PP
  • Empfohlen für: Unisex

Angebotene Varianten der Graco Junior Baby Babyschale

  1. Graco Babyschale Junior Baby in dunkelblau (1808489)
  2. Graco Babyschale Junior Baby in rot (1808490)
  3. Graco  Babyschale Junior Baby in beige (1808486)

 

Zugelassen ist die Schale nach ECE Norm R 44/04 und entspricht damit den aktuellsten gesetzlichen Anforderungen für eine Babyschale. Mit einem Kinderwagen der Marke Graco kann die Junior Baby Babyschale auch mit einem Klick als Travelsystem genutzt werden. Eine im Zubehör angebotene Basis (Graco Basis für Babyschale Junior Baby in schwarz – 8401129E) ermöglicht es, die Schale ohne zeitaufwendiges Angurten mit einem Handgriff schnell einrasten zu lassen. Die Basis wiederum wird mit dem 3-Punkt-Gurt des Auto befestigt und verfügt zusätzlich über einen Stützfuß. Anstatt also wiederholt die Babyschale angurten zu müssen, wird nur einmal die Basis angegurtet und diese dient dann zur Fixierung der Babyschale. Im ADAC-Kindersitz Test aus November 2012 wurde deutlich, dass die Basis aber keinen sicherheitsrelevanten Einfluss nimmt. Der ADAC-Test hat gezeigt, dass die Babyschale Graco Junior Baby für die ganz Kleinen mit und ohne Basis GUT geeignet ist, denn mit GUT schnitt die Graco Babyschale im ADAC-Kindersitztest ab.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie informativ war dieser Kindersitz Test? Bitte bewerte diesen Kindersitz Testbericht:
Rating: 3.1/5 (10 votes cast)

Written by Manuela Jock

Januar 20th, 2013 at 8:25 pm

Posted in Allgemein

Tagged with ,

Römer Babyschale Baby-Safe Plus II

with 2 comments

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Kindersitz Testbericht von Andrea Hoffmann

Kindersitz im Test: Römer Babyschale Baby-Safe Plus II

Die Babyschale Baby-Safe Plus II war in der Vergangenheit von einer Rückrufaktion betroffen. Neue Modelle der Babyschale in unserem Test sind unbedenklich.

Die Britax Römer Babyschale Baby-Safe Plus II ist geeignet für Babys bis zu einem Gewicht von 13 kg. Die Schale selbst wiegt 3,9 kg und liegt damit unter vergleichbaren Schalen im Mittelfeld. Man unterscheidet zwei Kollektionen. 2010 wurde ‚Trendline‘ hergestellt, ab 2011 ‚Classicline‘. Die Bauart ist gleich, nur Preis und Farbdesign weichen voneinander ab.

Die Babyschale Baby-Safe Plus II besitzt ein 5-Punkte-Gurtsystem. Die tief gepolsterten Seitenwangen und die Kopfstütze sollen das Baby komfortabel schützen. Gurthöhe und Kopfstütze lassen sich in unserem Babyschalen Test bequem von vorne verstellen. Der Tragebügel ist nach Herstellerangabe dreifach verstellbar mit Einhandbedienung. Die von Römer so bezeichnete D-SIP Technologie ist für einen besonderen Seitenaufprallschutz eingebaut. Sie besteht aus einem D-förmigen Abstandshalter. Dieser wird an der Bügelseite der Babyschalen, die der Wagentür am nahesten ist, ausgeklappt, um den Aufprallweg abzukürzen und eventuelle Erschütterungen auf diese Weise zu mildern.

Ergebnis Roemer Baby Safe Plus IIZu unterscheiden ist die Babyschale Baby-Safe Plus II von der Baby-Safe Plus SHR II. Die SHR ist um einiges teurer als der Baby-Safe Plus II, obwohl sie nicht mehr an Sicherheits- und Komfortmerkmalen bietet. Der Unterschied: Sie besitzt einen integrierten Adapter zur Befestigung an Britax Kinderwagen und Britax Buggys.

Bei unserer Überprüfung konnten wir die gute Verarbeitung des Baby Safe Plus II bestätigen. Die Güte der Polsterung und der verbesserte Seitenaufprallschutz durch die D-SIP Technologie zeichnen die Babyschale aus. Auch AutoBild erwähnt den guten Tragekomfort und die einfache Verstellbarkeit der Haltgurte. Als Nachteil sieht das Magazin die fehlenden Adapter zur Montage auf ein Travelsystem. Insgesamt beurteilt AutoBild die Britax Babyschale Baby-Safe Plus II mit sehr gut.
Bei Stiftung Warentest schnitt das Produkt mit der Note 1,6 als Testsieger ab, allerdings nur mit gegurteter Basis, die als Zusatzteil den Babysafe erheblich verteuern würde. Ohne diese Basis erhielt der Baby Safe Plus II nur die Note befriedigend beim Crash-Test-Seitenaufprall.

Übersicht: Das fällt positiv auf

  • Integrierte Adapter für BRITAX Buggys und Kinderwagen mit CLICK & GO®
  • Flugzeugzulassung – TÜV-zertifiziert für den Flugverkehr
  • 5-Punkt-Gurtsysten mit zentraler Gurtlängenverstellung

 

Produktinformationen Baby Safe plus Shr II, black thunder

  • Größe: 57 x 44 x 65 cm
  • Gewicht: 7 kg
  • Material: 100% PES
  • Gruppe 0+ (Geburt bis 13 kg, entspricht 12 – 15 Monate)
  • Anzeige Gebrauchsanweisung

Ein Kritikpunkt der Römer Babyschale Baby Safe Plus II ist der Haltegriff. Im Internet mehren sich Beiträge von Käufern, die auch von Griffproblemen bei Schalen berichten. Es wird von Rissen an den Nähten berichtet. Ein Kunde in einem Meinungs-Portal schreibt beispielsweise, er habe den Griff innerhalb von sieben Monaten zweimal austauschen lassen müssen. Bestätigt werden diese Aussagen durch eine Rückrufaktion der Firma Britax Römer für dieses Babyschalenmodell. Es wird vor beschädigten und sogar sich plötzlich lösenden Griffen gewarnt. Betroffen seien aber nur Produkte, die zwischen dem 1.Februar und dem 31. März 2012 hergestellt worden sind. So stammen auch Negativmeinungen über diese Babyschalen überwiegend aus diesem Zeitraum. Wir selbst konnten in unserem Vergleichtest keine Probleme feststellen. Daher sollte bei einem Kauf unbedingt beachten, dass der Babysafe aus einer aktuellen Produktionsreihe stammt. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie perfekten und sicheren Schutz für Ihr Baby von Geburt an haben.

Artikel in 2013 überarbeitet.

VN:F [1.9.22_1171]
Wie informativ war dieser Kindersitz Test? Bitte bewerte diesen Kindersitz Testbericht:
Rating: 4.2/5 (5 votes cast)

Written by Andrea Hoffmann

Oktober 30th, 2012 at 8:47 pm